Meditationsabend – Friedensmeditation

Die Meditation über zwei Herzen ist ein Weg zum inneren Frieden. Menschen verschiedener Religionen und Herkunft praktizieren diese Meditation. Sie ist einfach zu erlernen und kann sich, bei regelmäßiger Übung, positiv auf das körperliche und seelische Befinden auswirken.

Meditation führt zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit, steigert die mentalen Fähigkeiten, gleicht emotional aus und dient der körperlichen Gesundheit.

Diese Meditationstechnik führt zur Erleuchtung oder zum kosmischen Bewusstsein. Sie dient außerdem als Werkzeug für den Dienst an der Welt und der Gemeinschaft und bringt uns letztendlich weltweite Harmonie, indem sie die Erde mit Liebe, Güte, Frieden, Freude und Wohlwollen segnet.

Jede/r ist herzlich willkommen!

Information für Prana-Anwender:
Auf Wunsch ist von 20:15 bis 21:15 Uhr Zeit zur Beantwortung von Fragen und zum gemeinsamen Üben (Voraussetzung Grundkurs P1).

Nächste Termine:
Donnerstag, 8. November 2018 von 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr –  Termin geändert!
Dienstag, 27. November 2018 von 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr

Anmeldung per Email oder telefonisch.

Beitrag: € 10,00 

Die Einnahmen werden an die Frankfurter Tafel oder den Kinderschutzbund Frankfurt gespendet.